titel

Willkommen - hier sind Sie gefragt. Werden Sie AKTIV. 

Unter diesem Menüpunkt finden Sie den Link zu unserem "Briefkasten" der Jakobusbox.

Liebe Leserinnen und Leser, für die Aktualisierung dieser neuen Gemeindehomepage brauchen wir immer  neue, schöne und aussagekräftige Fotos aus unserem Gemeindegebiet, am besten im Panoramaformat 1920 x 350 Pixel.

Naürlich freuen wir uns auch über alle anderen Bilder. Ebenfalls können Sie hier Beiträge zu Ihrer Kirchevor Ort verfassen und hochladen. Bitte benennen Sie die Dateien sinnig und geben Sie Ihren Namen mit an.

Danke - wir freuen uns auf Ihre Beiträge.

Kirchgeld

Liebe Schwestern und Brüder,

mit den Kirchennachrichten für Juni und Juli verteilen wir auch die Kirchgeldbriefe für dieses Jahr. Manche haben längst ihren Beitrag entrichtet. Das spart uns viel Verwaltungsaufwand. Vor allem aber ermöglicht es uns, allen Verbindlichkeiten unserer Kirchgemeinde nachzukommen. Vielen Dank dafür! Kirchgeld ist ein wirklich wichtiger Bestandteil bei der Finanzierung unserer zahlreichen Aufgaben in allen Bereichen unserer Kirchgemeinde. Coronabedingt gingen die Kollekten um ca. 30% zurück. Klar, wenn Gottesdienste nicht gefeiert werden, oder sie gemieden werden, weil dem einen das Risiko der Ansteckung zu groß erscheint und anderen die Hygieneregeln nicht einleuchten, dann merken wir das auch bei den Kollekten. Selbstverständlich haben wir auf diese Situation reagiert und nach Einsparungsmöglichkeiten gesucht. Gerade bei den Heizkosten funktionierte das in den Wintermonaten überhaupt nicht, weil die gewöhnlichen "Winterkirchen" zu wenig Platz bieten, um nach geltenden Regeln Gottesdienst feiern zu können. Zudem mußte unsere Landeskirche nichtzweckgebundene Zuweisungen für das Jahr 2021 spürbar kürzen, da auch das Kirchensteueraufkommen auf Grund von Kurzarbeit und Betriebsschließungen gesunken ist. Das Kirchgeld ist da eine gute Möglichkeit, unsere Gemeinde mit den notwendigen Mitteln für die vertrauten Angebote und neue Aufgabenfelder auszustatten. Bei Fragen zum Kirchgeld aber auch zum Haushalt unserer Kirchgemeinde stehen die Mitarbeiterinnen in der Verwaltung und ich gern zur Verfügung. 

Mit herzlichen Grüßen Tilo Kirchhoff

 

 

 Tabelle zur Kirchgelderhebung 2021

laut Ortskirchensteuerbeschluss der Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Jakobus i. Vogtl. vom 06.02.2020:

 

Monatliche Einnahmen
in EUR

Monatsbetrag
in EUR

Jahresbetrag
in EUR

bis    374,99

1,12

13,44

375,00 bis    499,99

1,50

18,00

500,00 bis    624,99

1,87

22,44

625,00 bis    749,99

2,25

27,00

750,00 bis    874,99

2,62

31,44

875,00 bis    999,99

3,00

36,00

1.000,00 bis 1.124,99

3,37

40,44

1.125,00 bis 1.249,99

3,75

45,00

1.250,00 bis 1.374,99

4,12

49,44

1.375,00 bis 1.499,99

4,50

54,00

1.500,00 bis 1.624,99

4,87

58,44

1.625,00 bis 1.749,99

5,25

63,00

1.750,00 bis 1.874,99

5,62

67,44

1.875,00 bis 1.999,99

6,00

72,00

2.000,00 bis 2.124,99

6,37

76,44

2.125,00 bis 2.249,99

6,75

81,00

2.250,00 bis 2.374,99

7,12

85,44

2.375,00 bis 2.499,99

7,50

90,00

über 2.500,00

0,3 % der monatlichen/ jährlichen Einnahmen